• Sport und Spass

    Mountainbikerennen für Kinder und Jugendliche
  • Gemeinsame Sache

    In Gesellschaft macht es mehr Spass
  • MTB-Isarcup

    Abwechslungsreiche Parcours
  • Dabeisein ist Alles.

    Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Änderungen zum Isar Cup

Wir hoffen ihr seid alle gesund und haltet euch fit. Aktuell ist es etwas schwierig für uns alle unseren Sport so auszuüben wie er am meisten Spass macht. In Gesellschaft, mit Freunden, im Wettkampf oder auf chilligen Ausfahrten. Aber es gibt schon einige Lockerungen, die es wieder möglich machen mit wenigen Freunden am Training teilzunehmen oder Touren zu unternehmen. Das sollte ihr nutzen unter Beachtung der geltenden Regeln. Hierzu findet ihr einiges auf der Seite des Verbands --> BRV

Leider müssen wir den Start unserer Rennserie nach hinten verschieben. Die ersten Rennen im Mai finden nicht statt. Aktuell versuchen die zuständigen Verein noch spätere Termin zu finden.

Die Rennen ab Juli stehen aktuell noch im Plan. Wir hoffen, dass bis zum Juli sich die Lage etwas entspannt und unsere Rennen, wenn auch evtl. in minimal Ausführung, stattfinden können.

Wir werden euch hier informieren sobald sich etwas geändert hat.

In der Zwischenzeit langweilt euch nicht und trainiert was möglich ist. Das Wetter soll sich auch wieder in Richtung Frühling/Sommer bewegen.

Also raus aufs Bike und die Hausrunde gerockt!

Bleibt gesund und fit!

 

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....

Euer Isar Cup Team

 

 

 

Start der Saison 2020

Dieses Jahr war es nicht einfach die Termin zu finden und alles zusammen zu bringen. Aber die Termine stehen, das ist gut! Schlecht ist, das zwei Rennen dieses Jahr nicht stattfinden werden. Kösching hat die Strecke noch nicht bekommen und Kiefersfelden veranstaltet 2020 kein Rennen nach vereinsinterner Entscheidung. Somit wird der Isar Cup mit nur fünf Rennen etwas kleiner ausfallen.

Dieses soll den Sport aber nicht bremsen. Die verbleibenden vier Termine findet ihr hier unter TERMINE :-).

Wir starten wieder mit einem Technikevent in Irschenberg ausgerichtet vom RSV Rosenheim. Hier könnt ihr bei unterschiedlichen Technikstrecken zeigen wie gut ihr euer Bike beherrscht und könnt euch wertvolle Punkt sichern um bei der nächsten Startaufstellung von einem guten Platz zu starten.

Dann folgen Freising, Unterhaching, Lenggries und das Finale in München im Oktober.

Aber erstmal starten und schauen wie gut ihr durch den Winter gekommen seid!

 

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....

Euer Isar Cup Team

 

 

 

Finale im Olympia Park beim Super Cross

Bei super Wetter fand das Finale des Isar Cup 2019 im Olympia Park statt als Teil des Super Cross. Der Veranstalter RC "Die Schwalben" München richten den Super Cross seit einigen Jahren im Olympia Park aus und haben auch dieses Jahr wieder ein Mega Radsportevent organisiert.

Was für die Crosser fast schon ein Regelverstoß darstellt über trockene, griffige Trails und saubere Wege zu fahren, war für die Kinder und Jugendlichen ein super Rennevent. Über 150 Starterinnen und Starter waren in den Olympia Park nach München gekommen, um die letzten Punkte für die Gesamtwertung zu erfahren. Aber auch Neulinge haben sich eingefunden, um Wettkampfluft zu schnuppern und die ersten Erfahrungen bei MTB Rennen zu sammeln. 9:30 starteten die Teilnehmer der U7. Danach ging es nach genauem Zeitplan Start für Start, Klasse für Klasse über die Strecken. Die U15 durften dann über die volle Distanz der Cross Strecke fahren ohne Hindernisse aber fiesen Anstiegen. Diese waren schon eine Herausforderung. Nach der U17 war das Finale durch und alle Fahrerinnen und Fahrer unfallfrei im Ziel.

Insgesamt waren 325 Starterinnen und Starter in allen Isar Cup Rennen gestartet. In die finale Wertung kamen 92 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Um in der Gesamtwertung zu kommen, müssen mehr als 3 Rennen gefahren werden. Es zahlt sich auf jeden Fall aus, fleißig an den Rennen teilzunehmen und Punkte zu sammeln.

In diesem Jahr war zu ersten Mal ein Technik-Event als erstes "Rennen" gesetzt. Hier konnten sich alle Fahrer zu Beginn der Serie eine gute Platzierung erarbeiten, um bei dem zweiten Rennen aus einem der vorderen Startplätze zu starten. Somit konnten Fahrerinnen und Fahrer, die im Frühjahr noch keine großen Trainingseinheiten in den Beinen hatten, sich durch gute Technik und fahrerisches Können die ersten Punkte einholen und gute Startplätze sichern.

Die nachfolgenden Rennen waren wie gewohnt Cross Country Rennen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Anforderungen. Ob lange Anstiege, verwinkelt durch einen Uni-Campus, über Natur Trails und Wege, über Wiesen durch den Ortspark oder zum Schluss über das Gelände im Olympia Park, für jeden war etwas dabei. Dem einem lag der Anstieg mehr, dem anderen die schnellen Rennen im Campus.

All diese Events und Rennen können aber nicht stattfinden ohne die fleißigen Organisatoren und Helfer der einzelnen Vereine. Der Isar Cup sagt VIELEN DANK an alle die sich hier engagieren und immer wieder tolle Rennen, super Strecken und großartige Events auf die Beine stellen. Nur so ist es möglich, den Kindern und Jugendlichen eine breite Plattform zu bieten, dass sie ihren Sport betreiben und sich dabei messen können. Es ist immer wieder schön zu sehen wie die Gemeinschaft wächst und sich verändert, sich Freundschaft bilden sowie soziale Zusammenhalte entstehen. Im Rennen geht es um die Punkte und Plätze - davor und danach steht der Spaß am gemeinsamen Erleben um den Sport.

Ohne die Sponsoren der jeweiligen Vereine und die Sponsoren des Isar Cups würden wir den Kindern und Jugendlichen nicht diese Möglichkeit bieten können, ihren Sport gemeinsam aus üben zu können. Ob es Preise bei der Siegerehrung als Anerkennung der Leistung oder finanzielle Spenden für die organisatorischen Belange sind. Ohne diese Hilfen ginge nichts!

Ein großes DANKE SCHÖN an alle Sponsoren und Unterstützer.

 

Jetzt geht es in die Winterpause. Einige von euch wechseln das Sportgerät, die anderen machen Pause. Egal wie, bei allem was ihr macht habt Spass und bleibt gesund!

 

Wir sehen uns 2020!

 

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....

Euer Isar Cup Team

 

 

 


Sponsoren Isar Cup 2019

 

SQ-Lab      

 

 


 

Anmeldung Finale 2019 - Munich Super Cross

Nach einer unfreiwilligen Pause geht es im Isar Cup weiter! Und zwar gleich mit dem Finale in München bei Munich Super Cross im Olympia park. Veranstaltet wird dieses Event durch RC die Schwalben München.

Die Anmeldung auf der Isar Cup Seite ist offen und ihr könnt euch anmelden. Bis zum Donnerstag 24.10.2019 habt ihr die Möglichkeit euch zur Rennen anzumelden.

Eine große Bitte an alle Teilnehmer: Die Voranmeldung macht es am Renntag leichter einen sauberen Ablauf der Rennen zu organisieren. Also Bitte tragt euch online ein damit es am Renntag ohne Schwierigkeiten läuft!

Jede Voranmeldung wird auch gemäß aktueller Rangliste in der richtigen Startreihenfolge aufgestellt. Nachträglich kann dieses nicht mehr einsortiert werden.

 

Danke

Also raus und Spass haben auf dem Bike ......!

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....!

Euer Isar Cup Team